11.11.2017

Judoka beim Nachwuchsturnier in Hohenthann

 

Drei junge Judoka vom TSV v. 1861 Deggendorf e.V. nahmen am Samstag den 11.11.2017 beim Nachwuchsturnier des FC Hohenthann bei Landshut teil.

Dieses Turnier ist besonders für Nachwuchssportler zugeschnitten, um erste Erfahrungen im Judo-Wettkampf machen können.

Wie im Judosport üblich, wurden die 40 angetretenen Judokämpfer nach Gewichtsklassen in Gruppen aufgeteilt. Jungen und Mädchen werden in dieser Altersklasse noch zusammengefasst.

Unsere Deggendorfer Judoka waren wieder sehr erfolgreich! Sie erkämpften sich in der Altersklasse U10 lobenswerte Platzierungen, die mit einer Urkunde und einem Pokal voller Süßigkeiten belohnt wurden:

 

1. Platz: Jeanne Viaud, U10, Gruppe 5

2. Platz: Lennart Buske, U10, Gruppe 2

2. Platz: Leo Rauh, U10, Gruppe 1

2017 11 11 Nachwuchsturnier Hohenthann TSV DEG 1024x 

Monika Hannawald und Robert Jung mit ihren Judoschülern Leo Rauh, Lennart Buske und Jeanne Viaud (Foto: Robert Jung)

 

Sportbegeisterte Kinder und Jugendliche können jederzeit in das Judotraining des TSV Deggendorf hinein schnuppern.

Mehr Informationen gibt es auf der Vereinshomepage in der Rubrik JUDO.

Robert Jung

TSV v. 1861 Deggendorf e.V.

Abteilung Judo

 

30.09.2017

Erfolgreicher Judo-Nachwuchs!

 

Am Samstag den 30.09.2017 wurde vom TSV-Mitterfels e.V. zum Jubiläumsturnier "50 Jahre Judo TSV-Mitterfels" gerufen. In den Altersklassen U10 und U12 nahmen aus ganz Niederbayern über 110 junge Kampfsportler im Alter zwischen 7 und 11 Jahre teil.

Vom TSV v. 1861 Deggendorf e.V. waren diesmal sieben Nachwuchs-Judoka mit dabei. Alle Judokämpfer wurden wie in Judo üblich, nach Gewichtsklassen aufgeteilt und mussten dann in Viererpools gegeneinander im Zweikampfsystem antreten. Somit hatte jeder Judoka drei Kämpfe zu absolvieren.

 

In der Altersklasse U10 erkämpfte sich einen souveränen 1. Platz Johannes Kießlinger, einen 2. Platz Leo Rauh und jeweils einen 3. Platz Jeanne Viaud und Lennart Buske.

Bei den schon größeren Judoka in der Klasse U12 konnten sich je einen 3. Platz unsere Erstteilnehmer Antonia Deutinger, Emma Rauh und Benedikt Deutinger erkämpfen.

 

2017 09 30 Jubilumsturnier Mitterfels 1024x

Leo Rauh, Lennart Buske, Jeanne Viaud, Johannes Kießlinger, Emma Rauh / Antonia Deutinger und Benedikt Deutinger nicht am Bild (Foto: Robert Jung)

 

Die Plätze auf dem Siegerpodest wurden je mit einer Urkunde und einer Medaille belohnt. Insgesamt zeigten alle teilnehmenden Mädchen und Jungen bei diesem Freundschaftsturnier wieder schönes und sehenswertes Judo.

Sportbegeisterte Kinder und Jugendliche können jederzeit in das Judotraining des TSV Deggendorf hinein schnuppern.

 

Robert Jung

TSV v. 1861 Deggendorf e.V.

Abteilung Judo

 

19.02.2017

Niederbayerischer Meister 2017 bei Judo!

 

Am Sonntag den 19.02.2017 fand die diesjährige Niederbayerische Jugend-Einzelmeisterschaft der Altersklassen U10 und U12 in Mitterfels statt, zu der 109 teilnehmende junge Kampfsportler im Alter zwischen 7 und 11 Jahre aus ganz Niederbayern angereist waren.

 

Vom TSV v. 1861 Deggendorf e.V. nahmen dieses Mal drei Nachwuchs-Judoka teil.

Alle Judokämpfer wurden wie in Judo üblich, nach Gewichtsklassen aufgeteilt und mussten dann gegeneinander im Zweikampfsystem "jeder gegen jeden" antreten.

Einen 1. Platz und somit den Titel Niederbayerischer Meister erkämpfte sich Johannes Kießlinger in der Altersklasse U10 in Gruppe 11!

Anna Kreuz konnte sich in U10 - Gruppe 9 den spitzen 2. Platz erkämpfen, zudem eine besonders erfreuliche Leistung, da es ihre erste Teilnahme bei einem Turnier gewesen ist.

Schon etwas erfahrener, aber gegen starke Konkurrenz, konnte sich auch der Deggendorfer Fabian Langer erfolgreich in seiner Altersklasse U12 in Gruppe 12 behaupten und erkämpfte sich ebenso den hervorragenden 2. Platz.

 

2017 02 19 Ndb Einzelmeisterschaft u10 TSV DEG 2017 02 19 Ndb Einzelmeisterschaft u12 TSV DEG

Anna Kreuz und Johannes Kießlinger; Fabian Langer (Foto: Robert Jung)

 

Die Plätze auf dem Siegerpodest wurden je mit einer Urkunde und einer Medaille belohnt. Insgesamt zeigten alle teilnehmenden Mädchen und Jungen bei dieser Jugendmeisterschaft wieder hochklassiges und sehenswertes Judo.

Das Judotraining des TSV Deggendorf findet jeden Mittwoch statt. Sportbegeisterte Kinder und Jugendliche können jederzeit in das Training hinein schnuppern.

 

Robert Jung

TSV v. 1861 Deggendorf e.V.

Abteilung Judo

 

19.07.2017

Gürtelprüfung der Deggendorfer Judoka

 

13 Judoka unseres TSV v. 1861 Deggendorf e.V. stellten sich noch vor den Sommerferien am 19.07.2017 einer Gürtelprüfung, um den nächsthöheren Judo-Grad zu erreichen. Dazu hatten sich die Absolventen intensiv und gewissenhaft unter Anleitung ihrer Trainer über Monate gut vorbereitet.

Vor den Augen des Prüfers Michael Höpfl aus Mitterfels wurde von den Judoka die Falltechniken, einige Wurftechniken sowie Bodentechniken und zusätzlich noch Anwendungstechniken im Stand und Boden geprüft. Am Schluss wurde ein Randori (Übungskampf) bewertet.

Am Ende der Prüfung konnte allen Teilnehmern zum Bestehen des nächst höheren Kyu-Grad (Schülergrad) gratuliert werden:

Vorprüfung Kinder unter 7 Jahre: Leonard Martens

8. Kyu (weiß-gelber Gürtel): Lara Lang, Mehmet Barsboga, Antonia Deutinger, Benedikt Deutinger, Emma Rauh, Leo Rauh, Annelie Deiml, Lennart Buske

7. Kyu (gelber Gürtel): Andreas Mentzel, Johannes Kießlinger, Anna Kreuz, Jeanne Viaud

6. Kyu (gelb/oranger Gürtel): Fabian Langer

2017 07 19 Judo Grtelprfung TSV DEG 1024x  

von links: Monika Hannawald (Judo Kindertraining), Fabian Langer, Franz Baumann, Michael Höpfl (Prüfer des Bayerischen Judo Verband), Andreas Menzel, Kießlinger Johannes, Leonard Martens, Jeanne Viaud, Robert Jung (Abteilungsleiter Judo), Anna Kreuz, Leo Rauh, Emma Rauh, Annelie Deiml, Lennart Buske, Antonia Deutinger, Lara Lang, Benedikt Deutinger, Mehmet Barsboga (Foto: Robert Jung)

Robert Jung

TSV v. 1861 Deggendorf e.V.

Abteilung Judo

 

20.11.2016

Deggendorfer Judo-Nachwuchs erfolgreich unterwegs!

 

Fünf Judokinder vom TSV Deggendorf nahmen am Sonntag den 20.11.2016 beim Judo-Nachwuchsturnier des FC Hohenthann bei Landshut teil.

Dieses Turnier ist besonders für den Nachwuchs bis zum Alter von 12 Jahren zugeschnitten, damit die jungen Judoka erste Erfahrungen im kämpfen machen können.

Ein Mädchen und vier Jungen der Deggendorfer Judoka zeigten viel Ehrgeiz, Mut und Siegeswillen und erkämpften sich folgende Platzierungen, die mit einer Urkunde und einem Pokal belohnt wurden:

 

1. Platz: Kießlinger Johannes, MU10, Gruppe 7

2. Platz: Mentzel Andreas, MU12, Gruppe 2

3. Platz: Viaud Jeanne, FU10, Gruppe 4

3. Platz: Langer Fabian, U12, Gruppe 5

3. Platz: Wagner Jakob, MU12, Gruppe 4

 

2016 11 20 Nwt Hohenthann U10 TSV DEG2016 11 20 Nwt Hohenthann U12 TSV DEG

Jeanne Viaud, Johannes Kießlinger, Fabian Langer, Andreas Mentzel, Jakob Wagner (Fotos: Robert Jung)

 

Robert Jung

TSV v. 1861 Deggendorf

Abteilung Judo