20.11.2019

Gürtelprüfung Judo

Am 20.11.2019 stellten sich 13 Judoka der TSV-Judoabteilung und ein Judoka vom TSV-Mitterfels einer Gürtelprüfung zur nächst höheren Graduierung. Die Absolventen hatten sich zuvor wieder in vielen Trainingsstunden gewissenhaft vorbereitet.

Vor den zwei Prüfern des Bayerischen Judo-Verband, Höpfl Michael und Jedlicka Sven aus Mitterfels, mussten die Probanden eine präzise Ausführung der Falltechniken, Wurftechniken und Bodentechniken vorzeigen. Auch die umfangreichen Anwendungstechniken aus verschiedenen Situationen im Stand und Boden verlangten den Prüflingen einiges ab. Zusätzlich wurde noch drei Randori im Stand- und Bodenkampf bewertet.

Die beiden Prüfer zeigten sich mit den gezeigten Leistungen höchst zufrieden und konnten am Ende der Prüfung allen Teilnehmern zum Bestehen des nächst höheren Kyu-Grad (Schülergrad) gratulieren.

Alle Judoka waren über das Erreichte sehr stolz und freuten sich über den neuen Gürtel sowie einer Urkunde, die ihnen überreicht wurde:

8. Kyu - weiß-gelber Gürtel: Zavalov Georg, Zavalov Diana

7. Kyu - gelber Gürtel: Killinger Julia, Nori Abolfazl

6. Kyu - gelb-oranger Gürtel: Barsboga Mehmet, Buske Yolanda, Deutinger Karolina

5. Kyu - oranger Gürtel: Baumann Moritz, Rauh Leo, Deutinger Antonia, Rauh Emma, Viaud Jeanne

4. Kyu - oranger-grüner Gürtel: Wagner Katrin, Kett Andreas

2019 11 20 Gürtelprüfung 1024 

Die erfolgreichen Judoka mit den Prüfern und ihren Trainern nach der bestandenen Gürtelprüfung. Foto: Robert Jung

 

Robert Jung

TSV v. 1861 Deggendorf

Abteilung Judo

07.04.2019

Niederbayerische Einzelmeisterschaft U15

1 Mitterfelser Bayerwaldturnier U10/U12

Am Sonntag den 07.04.2019 traten unsere Judoka vom TSV v. 1861 Deggendorf e.V. beim neuen "1. Mitterfelser Bayerwaldturnier U10/U12" sowie bei der "Niederbayerischen Einzelmeisterschaft U15" an. Beide Turniere fanden nacheinander in der Doppel-Turnhalle in Mitterfels statt.

Das Bayerwaldturnier, ausgerichtet vom TSV Mitterfels, war besonders für Nachwuchssportler in den Altersklassen U10 und U12 zugeschnitten, bei dem junge Judoka die ersten Erfahrungen im Wettkampf sammeln konnten. Die Judokämpfer wurden nach dem Wiegen nach Gewichtsklassen in Gruppen aufgeteilt.

Bei der Niederbayerischen Einzelmeisterschaft, ausgerichtet vom Bayerischen Judo-Verband, geht es schon um mehr. Hier qualifizieren sich die ersten sechs Gewinner für die Südbayerische Einzelmeisterschaft, die am 28.04.2019 in Töging am Inn stattfinden wird.

Sechs Mädchen und fünf Jungen unserer Deggendorfer Judoka zeigten wieder viel Mut und Kampfeswille und erkämpften sich beachtliche Platzierungen, die mit je einer Urkunde und einer Medaille belohnt wurde:

Platzierungen beim Mitterfelser Turnier U10 und U12:

- 1. Platz: Rauh Leo, Gruppe 2

- 1. Platz: Nori Abolfazl, Gruppe 8

- 2. Platz: Rauh Emma, Gruppe 8

- 2. Platz: Czapalla Ella, Gruppe 2

- 3. Platz: Czapalla Ida, Gruppe 4

- 3. Platz: Nori Zeynab, Gruppe 5

- 3. Platz: Viaud Jeanne, Gruppe 6

- 3. Platz: Nori Hossein, Gruppe 6

- 3. Platz: Deutinger Benedikt, Gruppe 7

Platzierungen bei der EM U15:

- 1. Platz: Deutinger Antonia, FU15 - somit Niederbayerische Meisterin bis 36kg!

- 3. Platz: Tanca David, MU15, bis 34kg

2019 04 07 Ndb EM 1Bayerwaldturnier Mitterfels 1024

Deggendorfer Judoka beim Turnier in Mitterfels (Foto: Robert Jung)

 

Robert Jung

TSV v. 1861 Deggendorf e.V.

Abteilung Judo

10.04.2019

Gürtelprüfung Judo

Am 10.04.2019 stellten sich 16 Deggendorfer Judoka der TSV-Judoabteilung einer Gürtelprüfung, um die nächst höhere Graduierung zu erreichen. Die Absolventen hatten sich zuvor in vielen Trainingsstunden auf diese Prüfung gewissenhaft vorbereitet.

Vor den drei Prüfern des Bayerischen Judo-Verband, Jedlicka Conny aus Straubing, Jedlicka Sven aus Mitterfels und Hunger Jürgen aus Viechtach, mussten die Probanden eine präzise Ausführung der Falltechniken, Wurftechniken und Bodentechniken vorzeigen. Auch die umfangreichen Anwendungstechniken aus verschiedenen Situationen im Stand und Boden verlangten den Prüflingen einiges ab. Zusätzlich wurde noch ein Randori (Übungskampf) bewertet.

Die Prüfer zeigten sich mit den gezeigten Leistungen recht zufrieden und konnten am Ende der Prüfung allen Teilnehmern zum Bestehen des nächst höheren Kyu-Grad (Schülergrad) gratulieren. Alle Judoka waren über das Erreichte stolz und freuten sich über den neuen Gürtel sowie einer Urkunde, die ihnen überreicht wurde:

8. Kyu - weiß-gelber Gürtel: Martens Leonard, Nori Abolfazl, Nori Hossein, Nori Zeynab, Weissenegger Nero

7. Kyu - gelber Gürtel: Buske Yolanda, Czapalla Ella, Czapalla Ida, Deutinger Karolina, Gaschler Florian, Kießlinger Michael  

6. Kyu - gelb-oranger Gürtel: Rauh Leo, Buske Lennart, Deutinger Antonia, Rauh Emma, Viaud Jeanne

2019 04 10 Gürtelprüfung 1024 

 Die erfolgreichen Judoka mit den Prüfern und ihren Trainern nach der bestandenen Gürtelprüfung. Foto: Robert Jung

Robert Jung

TSV v. 1861 Deggendorf

Abteilung Judo